Home » Verhandlungen Der Neunundzwanzigsten Versammlung Deutscher Philologen Und Schulm�nner in Innsbruck: Vom 28. September Bis 1. October 1874 by Heinrich Ernst Bindseil
Verhandlungen Der Neunundzwanzigsten Versammlung Deutscher Philologen Und Schulm�nner in Innsbruck: Vom 28. September Bis 1. October 1874 Heinrich Ernst Bindseil

Verhandlungen Der Neunundzwanzigsten Versammlung Deutscher Philologen Und Schulm�nner in Innsbruck: Vom 28. September Bis 1. October 1874

Heinrich Ernst Bindseil

Published August 25th 2018
ISBN : 9781391603575
236 pages
Enter the sum

 About the Book 

Excerpt from Verhandlungen der Neunundzwanzigsten Versammlung Deutscher Philologen und Schulm�nner in Innsbruck: Vom 28. September bis 1. October 1874Es er�brigt mir noch die Erf�llung einer ernsten Pflicht, derer zu gedenken, welche seit unserer... MoreExcerpt from Verhandlungen der Neunundzwanzigsten Versammlung Deutscher Philologen und Schulm�nner in Innsbruck: Vom 28. September bis 1. October 1874Es er�brigt mir noch die Erf�llung einer ernsten Pflicht, derer zu gedenken, welche seit unserer letzten Vereinigung uns ent-rum werden sind. Es sind Meister der Wissenschaft und Namen vom besten Klangc in allen Zweigen philologischen Wissens und bew�hrte Schulmiinner- ich nenne nur die Namen, eine Aufz�hlung ihrer Verdienste w�re vor kundigen Zuh�rern �berfl�ssig. Ich nenne die verdienten 8ehulm�nner.About the PublisherForgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.comThis book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully- any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.