Angst zu sehen

Seherin sein ist eine Gabe, ein Wesensmerkmal. Es ist mehr als hellsichtig sein, es ist ein klarer Auftrag zum Wohle der Gemeinschaft zu wirken. Seherin sein kann Frau nicht lernen, wohl aber Unterstützung erfahren, zu erkennen, was ihre Gabe genau ist und warum es sich lohnt sie zu entfalten. Wie? Indem sie zu allererst ihre Ängste und Blockaden löst. Alles ist bereits in uns, das durfte ich erfahren.

Willst du auch neu sehen lernen, was in dir ist? Dann geh den ersten Schritt und bring dein Sein in Ordnung auf Basis der weiblichen Prinzipien des Seins.

Video-Reihe: Seherin der neuen Zeit – Angst zu sehen